Shalom-Verlag Onlineshop
 x 
  • 4728
  • 4728
  • 4729
  • 4729
  • 631
  • 631

Barmherzigkeit - Die Gabe vor und nach dem Glauben

Artikelnummer: dh02
Doyle Harrison & Michael Landsman - Buch 48 S.
3,00 €
Autor/in: Buddy Harrison
 

Beschreibung

Barmherzigkeit / Die Gabe vor und nach dem Glauben

Gnädig und barmherzig ist der Herr, langsam zum Zorn und groß an Gande.

Barmherzigkeit
Aus Gottes Herz strömt Barmherzigkeit. Es ist Gottes Sehnen, immer gemäß seiner Güte und Barmherzigkeit mit uns zu verfahren. Jesus ist unser Gnadenstuhl- der ewigbleibende Zeuge Gottes Liebe und der Beschwichtigung unseres Geistes

Gott lädt den Gläubigen ein, freimütig vor den Gnadenthron zu kommen, um Barmherzigkeit zu erlangen. Barmherzigkeit ist dem Gläubigen zugänglich und streckt sich auch zu Ungläubigen aus. 

Gottes Barmherzigkeit erlaubte es uns, in Seiner Liebe zu leben, und Seine Gnade zu erfahren, bevor wir Ihn kannten oder Seine Liebe erwidern konnten. -Sie war schon vor unserer Erlösung wirksam.

Gottes Barmherzigkeit ist unergründlich, unbegrenzt, ewigwährend und immer gegenwärtig. Gottes Barmherzigkeit befähigt uns, über unseren Glauben hinauszugehen und sie ist Sein Geschenk, bevor wir Glauben haben.

Kunden Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen